Mund

BRITTA QUITTSCHALLE TANZMUND BRITTA QUITTSCHALLE TANZMUND

 

 

zurück zur
Hauptseite

 

 

TANZ ist für mich grenzenlos! Diese Grenzenlosigkeit der Energie finde ich inbesonders in den Bereichen BUTOH und PERFORMANCE:::

BUTOH bedeutet übersetzt soviel wie "Tanz der Finsternis" und wurde vor ca. 60 Jahren von Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno in Japan entwickelt. Ein Tanztheater ohne feste Form... geführt von der eigenen Imagination... bis zum Grund meiner Seele. Manchmal von meditativer Zartheit geprägt... manchmal als exsessive Groteske dargestellt.
Kurzum: eine Rebellion meines Körpers...
PERFORMANCE andererseits hat seine Wurzeln unter anderem im Schamanismus wie auch in der Avantgarde. Situationsbezogen... geprägt von Aktionen, Bewegungen und Prozessen... vergänglich... spontan...
Für mich nicht nur Geburt und Tod... sondern das Leben "dazwischen".

Neben meiner tänzerischen Arbeit für das Projekt COMA SUPRA entwickel ich momentan in Zusammenarbeit mit dem Künstler und Musiker ZIELPERSON sowie dem Tänzer Wolfgang Gockel die aktuelle Produktion "CREATIO GENESIS". Ein Dialog zwischen Körper, Raum und Stimmen.

T
A
N
Z

 

... und mehr

 

"ITAI - ITAI"
"X-NIHILO"

Videos durch Anklicken der Vorschaubilder

T
A
N
Z
Tanz

"OFF THE WALL"
Impressum